text-webp

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Bikevergleich
Es können maximal 9 Bikes zum Vergleich hinzugefügt werden
Verfügbarkeitssuche

Gerüstet für anspruchsvolle Offroad-Touren

Beim LT CX trifft starkes Design auf einen ebenso starken Antrieb. Ausgerüstet mit dem Bosch Performance Line CX Motor und 85 Newtonmetern Drehmoment ist das schnelle E-Mountainbike für anspruchsvolle Offroad-Touren optimal ausgestattet. Die robuste Federgabel mit Lenker-Lockout und die kraftvollen hydraulischen Scheibenbremsen sowie die zuverlässige SHIMANO Alivio 9-Gang-Schaltung komplettieren das dynamische Hardtail.
  • Bosch Performance Line CX Antrieb
  • SHIMANO Alivio 9-Gang-Schaltung
  • hydraulische Scheibenbremsen
Motor

Bosch Performance Line CX Motor

Mit einem maximalen Drehmoment von bis zu 85 Nm und ganzen 340 % Unterstützungsleistung sorgt der Performance Line CX der neuesten Generation auch an Steilstücken und bei aufrechter Sitzhaltung für gleichmäßig starken Vortrieb. Oberhalb von 25 km/h entkoppeln Motor und Getriebe, was für ein natürliches Fahrgefühl sorgt. Dank progressiver Motorunterstützung im eMTB-Modus kann man sich ganz auf die Strecke konzentrieren statt auf die Fahrstufen; das robuste Aggregat hält extremen Belastungen stand.

Akku

Bosch Power Pack Akku

Bosch bietet seine PowerPack-Akkus in verschiedenen Kapazitäten wie 400 und 500 Wattstunden an, was eine entsprechend größere Reichweite ermöglicht. Die Bauform ist jeweils identisch, ebenso das Gewicht mit rund 2,5 bis 2,7 Kilo. Mit allen Akkus lassen sich im Alltag größere Strecken zurücklegen; die 500-Wh-Variante bietet den Vorteil längerer Ladeintervalle und ist gerade für Tourenfahrer interessant. Die PowerPacks werden direkt am Rahmen montiert.

Display

Bosch Purion

Mit dem Purion-Display bietet Bosch einen kompakten Puristen an, der die wichtigsten Motordaten – Ladezustand, Fahrmodus und Reichweite – sowie Fahrstrecke und Tempo anzeigt. Das hinterleuchtete Display ist auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut ablesbar, sodass alle Informationen mit einem schnellen Blick erfasst werden können – sei es im Stadtverkehr oder im Gelände.

Cockpit

BULLS Clean Cockpit System

Mit verschiedenen Vorbau-Typen, Display-, Lampen- und Kabelhalterungen sorgt das Clean Cockpit System (CCS) von BULLS für ein übersichtliches Cockpit. CCS umfasst sechs verschiedene Vorbauten, die je nach Bedarf mit den Slot-Halterungen für Lampen und Displays der bei BULLS eingesetzten E-Bike-Antriebssysteme ausgestattet werden können. So können beispielsweise MonkeyLink-Frontlichter in Sekundenschnelle angebracht und wieder entfernt werden. Auch eine CCS-Universalhalterung für die meisten gängigen Lampen ist erhältlich.

 

Beleuchtung

MonkeyLink Connect

MonkeyLink – der wohl einfachste Weg zur Montage einer Lichtanlage! Eine durch den E-Bike-Akku gespeiste, magnetische Schnittstelle an der Front ermöglicht in Windeseile das Anklipsen eines separat erhältlichen Frontlichts. Dank der ebenfalls vom Akku des E-Bikes versorgten MonkeyLink-Rear-Schnittstelle an der Sattelklemme lässt sich zudem blitzschnell ein optional erhältliches Rücklicht anbringen.

Spezifikation

Einfach mal Probe fahren?

Unser besonderer Service für Sie

Meisterwerkstatt

Egal, ob Wartung, Reparatur oder Upgrades - bei uns erhalten Sie Top-Serviceleistungen und haben immer einen Ansprechpartner für Ihre Fragen. 

Bike-Versicherung

Ihr zusätzliches Freiheitsgefühl im Sattel - mit der ZEG Plus Garantie bieten wir den Rundum-Sorglos-Schutz für Ihr E-Bike.

Zuletzt angesehene Artikel

Radmarkt Gürtner e.K

Moosstraße 38, 84032 Altdorf

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa: 09:00 - 13:00 Uhr

RAHMENGRÖßENBERATUNG